Kostenlose und unverbindliche Beratung
Kontaktieren Sie uns!

+43 (0) 2275 200 30

office@bs-hochwasserschutz.at

HWS-FENSTER

Bitte beachten Sie den Unterschied zwischen „hochwasserbeständigen“ und „hochwasserdichten“ Fenstern
Bei hochwasserbeständigen Fenstern dürfen bis zu 240 Liter Wasser innerhalb 24 Stunden durchsickern.
Wer dies ausschließen möchte, greift auf unsere hochwasserdichten Fenster, welche 0 Liter innerhalb 24 Stunden zulassen.

Unser wasserdichtes Fensterprogramm in Übersicht

HAIN FENSTER

Gegen Starkregen, Hochwasser und zugleich zertifiziertes Einbruchschutz-Fenster

MARATHON-TEST ERFOLGREICH BESTANDEN - 28 TAGE TROCKEN

NUR BEI HAIN – Bei dem sogenannten Marathon-Test hält die Thermozarge LAGUN® den Wasserbelastungen von 28 Tagen stand. Sie wurde auch für diesen Zeitraum als „hochwasserdicht“, d. h. Null Liter Wassereintritt, vom Prüfinstitut bestätigt. Eine bislang unerreichte Bestmarke für den Hochwasserschutz. Dies ist besonders wichtig, denn Hochwasser hält oft über mehrere Tage an!

Mehr Sicherheit bei Hochwasser - verlängerte Garantie mit Versicherungsschutz

Hain Hochwasserschutz-Fenster schützen Ihr Hab und Gut bei extremen Wetterbedingungen. Jetzt gibt es dazu eine verlängerte Werksgarantie.
Sie wird auf 5 Jahre mit dem Abschluß eines Schutzbriefes verlängert. Der Schutzbrief kann für alle Varianten des Fensters Thermozarge LAGUN® kostenpflichtig bis zu 6 Monate nach Fenstereinbau abgeschlossen werden.

Zusätzlich wird die garantierte Dauer ohne Wassereintritt auf 28 Tage, anstelle von 24 Stunden, verlängert.

Modell LAGUN®

Dreh-/Kippfenster

Modell LAGUN®

Schwingflügel

Modell LAGUN®

Fixverglasung

Modell LAGUN® SAFETY

Dreh-/Kippfenster RC2

Modell LAGUN® SAFETY

Schwingflügel RC2

ALPINA FENSTER

Die wasserdichten Systeme von Alpina Hochwasserschutz GmbH bieten Schutz vor Hochwasser, Unwetter und Starkregen, und sorgen durch die Mehrfachverriegelungen in Kombination mit belastbarem Verbundsicherheitsglas auch für einen erhöhten Einbruchschutz (RC2).

Alle Systeme sind gemäß Richtlinie FE-07/1 2005 vom IFT Rosenheim geprüft und erfüllen somit die höchsten Anforderungen.

Natürlich werden die Systeme auch den zunehmend höher gewordenen Ansprüchen bezüglich Geräusch- und Wärmedämmung von Gebäuden gerecht.

Alle unten angeführten Modelle sind für Neubau + Sanierung geeignet.

Modell "Nautilus"

Dreh-/Kippfenster

Modell "Hybrid"

Dreh-/Kippfenster & Fixverglasung

Modell "Exit"

Notausstiegsfenster

Modell "Nemo"

Fixverglasung

Modell "Neptun Outside"

Schwingfenster